Wir begreifen Schule nicht nur als Ort des Lernens, sondern auch als Lebensraum der Kinder. Die Offene Ganztagesschule ist ein freiwilliges schulisches Angebot. Wenn Sie ihr Kind bei uns anmelden, besteht eine Anwesenheits- und Teilnahmepflicht für die Dauer des gesamten Schuljahres.

Die OGTS Nord wird von Montag bis Freitag, direkt im Anschluss an den regulären Unterricht bis 16.00 Uhr oder alternativ bis 17.00 Uhr angeboten. Die Mindestbuchungszeit beträgt zwei Nachmittage. Auch wenn Ihr Kind den Nachmittagsunterricht besucht, können Sie es für den jeweiligen Tag anmelden. Gebühren fallen lediglich für das Mittagessen an (zurzeit 3,30 € pro Tag).

 

Tagesablauf

13.00 Uhr      gemeinsames Mittagessen
13.30 Uhr bis 14.30 Uhr      Freizeit (Spiele und Sport)
14.30 Uhr bis 15.30 Uhr      Hausaufgabenbetreuung
15.30 Uhr bis 17.00 Uhr      Freizeit/Aktionen (Backen, Basteln, Turnhalle, Ausflüge)

 

Zusammenarbeit mit der Schule

  • Teilnahme an Projekten und Veranstaltungen der Schule
  • Regelmäßiger Informationsaustausch mit Klassen- und Fachlehrern
  • Teilnahme an Elternabenden der Schule

Zielsetzung

In Zusammenarbeit mit der Schule werden die Personal-, Sozial-, Wissens- und Lernkompetenzen gefördert. Unsere Schwerpunkte sind dabei die Fähigkeit zur Konfliktbewältigung, Kontaktfreudigkeit, Motivation für schulische Weiterentwicklung und die Förderung von Selbstbewusstsein, Toleranz und Selbstständigkeit.

 

Besondere Aktionen

  • Übernachtung
  • Oster- und Sommerfest
  • Wochenendfahrt
  • Freitagsaktionen (14-tägig)

Unsere Räume

View the embedded image gallery online at:
http://vsnord-ffb.de/mittelschule/ogts.html#sigFreeIdb8dcbbd360


Kontakt

Frau Peerenboom-Hess
Theodor-Heuss-Str. 5
82256 Fürstenfeldbruck
Tel: 08141/3575674
eMail: ogts-nord@fuerstenfeldbruck.de
 

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt