Drei Tage der letzten Woche besuchte die Klasse 7b der Mittelschule Nord das "Haus der Eigenarbeit" in München. Dort konnten die Schülerinnen und Schüler in verschiedenen, professionell ausgestatteten Werkstätten arbeiten. Angeboten wurden die Workshops Holz, Metall und Schmuck jeweils von 9 - 13 Uhr. Die Schülerinnen erprobten sich im Gestalten eines Kettenanhängers. Diesen fertigten sie aus selbst gesammelten Steinen . Die "Holzler" schreinerten ihren eigenen Bilderrahmen und die "Metaller" gestalteten ein Gemeinschaftsbild..

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt