Am Dienstag, den 11. Februar und am Donnerstag, den 13.02.2014 hatten ca. 250 Schülerinnen und Schüler aus den Grundschulen Niederbronner Weg , Phillip-Weiß-Straße und der Grundschule Nord die Möglichkeit die Mittelschule einen Vormittag lang zu besuchen. Nach einer kurzen Begrüßung von der Schulleitung und den beiden Organisatorinnen Frau Lücke und Frau Lindner, wurden die Schüler musikalisch mit einem Sitzboogie eingestimmt. Eingeteilt in Gruppen, wurden die Gäste von ihren Begleitern aus den 7. - 10. Jahrgangsstufen, zu den einzelnen Workshops geführt. Dort konnten sie z.B selbst eine Handytasche nähen, einen Passbildrahmen aus Plexiglas herstellen, Waffeln backen und noch vieles mehr.

Unterstützt wurde der Vormittag von unserem engagierten Elternbeiratsteam.

Vielen Dank dafür!!!

 

Um Fotos anzusehen bitte hier klicken!

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt