Alle drei 5. Klassen haben in der Woche vom 20.7. bis 24.7. die Steinzeit-Ausstellung im Kloster Fürstenfeldbruck besucht. Dort erklärte uns Frau Hefner, dass im Haspelmoor Werkzeuge aus der Steinzeit gefunden wurden. Mit Hilfe eines Meterstabs zeigte sie uns, wie weit in der Vergangenheit die Menschen schon Werkzeuge verwendet haben. Nämlich schon seit über 11000 Jahren. Weiter erfuhren wir, wie die Menschen damals die Werkzeuge verwendet haben. .
Nach dieser spannenden und interessanten Führung durften wir selbst ausprobieren, wie das Leben in der Steinzeit war. Mit dem Feuerstein versuchen Funken zu schlagen, mit Steinen Getreide mahlen oder auch mit einer Steinklinge Leder oder Stoff schneiden waren nur einige der Stationen, an denen wir uns ausprobieren durften. Alle waren sich einig, dass das Leben in der Steinzeit nicht so komfortabel war, wie in unserer heutigen Zeit. .

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt