Klasse 8b besuchte die CO 2- Ausstellung im Landratsamt in FFB...

Am Mittwoch, den 7.10. besuchte die Klasse 8b zusammen mit ihrer Lehrerin die Ausstellung: CO 2 – ein Stoff und seine Geschichte. In der Nebenstelle des Landratsamts besuchten die Schüler und Schülerinnen zunächst das Versuchslabor. Hier erfuhren die Schüler eine Menge über das Gas: sie stellten den Stoff CO2 mit Hilfe von Essig und Backpulver her oder beobachteten was passiert, wenn man Trockeneis in Wasser kippt. Weiterhin klärten sie die Frage, warum das Gas so schädlich für die Umwelt ist. Welche Folgen es für die Umwelt haben kann?

Anhand der Gegenstände im Energiesparbeutel (siehe Bild) erarbeiteten die Schüler mit einer Mitarbeiterin des Versuchslabors, wie sie damit Energie sparen könnten. Zum Beispiel könnte man Energiespar-lampen verwenden, die zwar in der Anschaffung teurer sind, jedoch bis zu 80% weniger Energie verbrauchen. Nach dem Versuchslabor gingen die Schüler noch ins Landratsamt und schauten sich die dort aufgebaute Ausstellung zum Thema an. Die Zeit verkürzen konnten sich die Schüler mit einem bereitgestellten Quiz. (Text: Klasse 8b)
1415 7a ALDI2

1415 7a ALDI2
1415 7a ALDI2

1415 7a ALDI2

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt