...

  • Nach 41 Dienstjahren verabschiedeten über 400 Mittelschüler Fr. Mayr in den verdienten Ruhestand, der bei Fr. Mayr sicher nicht langweilig wird.
  • Die Pausenhelfer und Streitschlichter bekamen Ihre Urkunden.
  • Unsere 10aM erhielt Beifall für die gelungene Faschingsparty, die sie im Rahmen des AWT-Unterrichts und in der Freizeit organisierten.
  • Der Bauwagen auf dem Schulgelände wird mit Fr. Günther und Schülern der OGTS für die Schule „renoviert“.
  • Schüler, die bereits einen Ausbildungsvertrag „in der Tasche haben“, wurden auf die Bühne gebeten.
  • Die Vorstellung des tanzpädagogischen Projekts, das mit dem Veranstaltungsforum Fürstenfeld und der Tanzschule Sinzinger durchgeführt werden soll, hat weit mehr als die 20 möglichen Teilnehmer fasziniert. Jetzt müssen die interessierten Schüler ein Bewerbungsformular ausfüllen.
  • Die besten Absolventen des Probeprojekts wurden gewürdigt.
  • Alle Mittelschulen sollen ihre Türen öffnen. Die Verbindungslehrer, Herr Hoffmann und Frau Kehr, stellten das Projekt vor (deshalb ist auch auf allen Bildern eine Türe im Hintergrund zu sehen).



Die Pausenhelfer mit Urkunden

 

1415 8a Biber

Vorstellung des Tanzprojekts

 

Der neue Bauwagen für den Pausenhof!

 

Schüler und Schülerinnen mit Ausbildungsplatz!

logo dark

Grund- und Mittelschule
Fürstenfeldbruck Nord

Kontakt

Schulträger

Schulamt